Donnerstag, 27. Februar 2014

Geschenke und mehr

Jetzt haben wir bereits Ende Februar und ich habe euch immer noch nicht Einzelheiten unserer Secret Sister Aktion gezeigt. Bereits zum 5. Mal habe ich daran teilgenommen und es hat wieder sehr viel Spass gemacht!

Ich selber wurde von Birgit L.  beschenkt und bekam einen Tischläufer, der wunderbar auf meinen Schrank im Wohnzimmer passt, selbstgemachten Vanillezucker, 2 Fatquarter Stoffe in meinen Lieblingsfarben grün und orange, eine hübsche Engelsdose. In der Engelsdose befand sich ein Fingerhut aus Hannover, der wunderbar in meine Sammlung passt! Abschließend noch eine entzückende Wihnachtskarte mit einem Fadenengel.

Liebe Birigt, ganz herzlichen Dank noch einmal dafür!  Du hast mir eine große Freude bereitet!





Ich durfte Susanne S. aus der Schweiz beschenken und habe dies mit viel Freude getan. Es hat sich daraus ein sehr schöner Mailkontakt entwickelt, vielen Dank Susanne, ich finde das sehr schön!


Ein herzliches Dankeschön an Dagmar K., die uns diese tolle Aktion jedes Jahr ermöglicht!

Nun kann ich auch noch drei weitere Kräuter meines Stickbildes zeigen, es fehlt dann nur noch eines und ich habe dann alle sechs Kräuter fertig gestickt und kann mich auf die Suche nach einem passenden Rahmen machen. Ich möchte dieses Mal versuchen das Bild selber zu rahmen, mal sehen ob es was wird.




Nun wünsche ich noch allen Karnevalsjecken einen ausgelassenen Wieverfastelovend, tolle Tage und Kölle Alaaf!!! Dat Sünnche schingt und die Fraulück fiere hück. Alaaf, jetzt jeiht et los!

Bis denne

Sonja

Sonntag, 2. Februar 2014

Mal was Neues

Lange habe ich nichts gepostet, weil ich Ende letzten Jahres hauptsächlich Socken gestrickt habe. Da ich bis jetzt immer das gleiche Muster stricke, fand ich es langweilig euch diese zu zeigen, denn es hat sich ja nur die Farbe geändert.

Allerdings habe ich angefangen für meine Tochter Kristina aus Sockenwollresten eine Decke zu stricken. Bis die allerdings fertig ist wird es Jahre dauern. Ich kann aber mal demnächst meine eigene zeigen und erklären wie man diese Decken strickt.

Zu Weihnachten hatte ich ja wieder an der Secret Sister Aktion teilgenommen, auch dazu werde ich in einem gesonderten Post berichten. Mir fehlt noch ein Bild dazu.

Der Januar war kein guter Monat. Es gab einige sehr schmerzliche Ereignisse.

Aber heute ist ein guter Tag um wieder einmal was zu zeigen.

Zuerst einmal habe ich Anfang Januar meiner Freundin Heimke zum Geburtstag ein Redwork-Bild geschenkt. Ich glaube sie hat sich sehr darüber gefreut und sie wird einen kleinen Wandbehang daraus machen. Vielleicht darf ich dann ja mal den fertigen Miniquilt hier zeigen. Aber jetzt erst einmal mein Geschenk:


Anschließend habe ich die restlichen Monogramme für die Geburtstags-Stöffchen-Liste gestickt. Allerdings habe ich einige davon bereits verschickt und kann nicht alle zeigen.


So, für heute war es das erst einmal.

Bis denne

Sonja