Freitag, 12. Juli 2013

Geburtstage

Seit drei Jahren bin ich auf einer Geburtstagsliste, dort wünscht sich jede Teilnehmerin einen Fat-oder Longquarter einer bestimmten Stoffrichtung, d.h. entweder eine Farbgruppe, ein bestimmter Designer, bestimmte Muster usw. Seid Anfang Juli hat nun eine neue Runde begonnen. Da ich das Glück habe die Zweite auf der Liste zu sein, hat für mich die Körbchensaison bereits begonnen. Jeder Brief, der ankommt, wird in einem Korb gesammelt, denn die Briefe dürfen natürlich erst am Geburtstag geöffnet werden.

Wir bekommen nicht nur unsere Stoffwünsche erfüllt sondern bekommen auch nette Karte und liebevoll ausgesuchte "Beigaben".

Genau darum geht es in diesem Post, um die Beigabe, die ich dieses Jahr für meine Mitstreiterinnen habe. Ich sticke für jedes Mädel ihr Monogramm und habe nun die ersten bis Ende des Jahres fertig und möchte sie hier zeigen. Das erste Monogramm ist bereits verschickt und von daher nicht dabei.



Ich hoffe, dass sie gefallen und ich die richtige Idee hatte.

Hier zeigen mochte ich auch noch, was mein Patenkind aus meinen Geschenken gemacht hat. Sie bekam ja zwei Kissen von mir und weil sie gerne kocht und backt auch ein paar Zugaben dafür. Sie hat dann damit ihre ersten Cup Cakes gebacken und ein Bild gepostet. Da ich mich darüber so gefreut habe, will ich es euch nicht vorenthalten


Auf alle Fälle bin ich ganz stolz auf sie und hoffe, dass ich auch mal Cup Cakes von ihr probieren darf.

Bis denne

Sonja

Kommentare:

  1. Hey, Sonja, du warst aber sehr fleißig. Ich denke, deine Geburtstagspartnerinnen werden sich bestimmt freuen ... ich würds!!
    LG, Birgit C.

    AntwortenLöschen
  2. schön, hab meins schon gesehen (hihi)

    AntwortenLöschen