Donnerstag, 4. April 2013

Obwohl ich über Ostern mit einer Erkältung zu kämpfen hatte, habe ich etwas genäht bekommen. Ich hatte ja vor einem Jahr angefangen den tollen Bom "Wo die Liebe hinfällt" von Roswitha zu nähen.  Genäht hatte ich Block 1 in Originalgröße und aus meinen geliebten Batiks. Der Block gefiel mir schon, aber irgendwie wollte ich den kleiner machen und von der Stoffauswahl dezenter.

Nun ein Jahr später kam dann dies heraus:


Ok, über das "dezenter" kann man streiten. Auch dieser Block ist farbenfroh, das scheint wohl meine Art zu sein. Aber mir gefällt er sehr gut, nur den mittleren Kreis muss ich etwas korrigieren, der ist etwas verrutscht. Direkt danach entstand dann der nächste Block:


Der ist aber nun wirklich unauffälliger.  Mir gefallen sie ganz gut und ich freue mich aufs Weitermachen.

Zuerst ist jetzt aber der 4. Block vom Adventure-Bom in Arbeit. Den werde ich wohl am Wochenende zeigen können.  Danach wird der 3. Zauberkreis genäht,  die Schablonen sind schon geschnitten, wenn nur nicht die Stoffauswahl immer wäre "seufz". Aber die Zauberkreise werden wohl alle aus Batikstoffen genäht. Vermutlich werde ich den 1. dann auch noch einmal nähen.

Bis denne

SONJA

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen